Skip to content

Unsere Gärtnerei

Tunnelblick Wir haben mittlerweile mehrere Flächen. Drei davon liegen nördlich des Allmendpfades und sind eigentlich Streuobstwiesen. Diese wollten wir sowohl erhalten, als auch nutzbar machen. So haben wir in den Baum- und Strauchlücken Beete integriert und auf einem Grundstück auch einen Folientunnel mit ca. 150 m2.
Der Obstbestand ist nicht nur lecker, sondern schafft ökologische Variation, Schatten für uns sowie Ambiente. Der Gemüseanbau wird hier durch Bienenvölker und Hühner ergänzt. Auch gibt es für Kinder einen Spielbereich und wir bauen wieder an einer Aufenthaltshütte, nachdem ein Wagen Brandstiftung zum Opfer fiel. Die drei Flächen sind zusammen etwa 0,4 ha groß. Diese Wiesenstreifen haben wir seit 2013 bekommen, als wir die Pacht der angestammten Gärtnerei wieder abgeben mussten. Bienen
polytunnel Tomaetchen Hühner